Weltoffene Universität 2017 – Preisverleihung und literarischer Spaziergang

Bis Ende Juni konnten Studierende und Mitarbeitende der Universität sowie der Universitätsmedizin Greifswald Beiträge mit Textbezug zum Thema „Weltoffene Universität“ einreichen. Die Aufgabe bestand darin, eine Passage aus dem Leitbild der Universität kreativ umzusetzen. Eingereicht werden konnten neben Texten auch Fotos, Skizzen oder Videos mit Textbezug sowie Audiodateien. Insgesamt gab es 61 Einsendungen, die von einer Jury im Vorfeld bewertet wurden. Die Vorauswahl belief sich auf 20 Beiträge.

In Zusammenarbeit mit dem Caspar-David-Friedrich-Institut wurden diese künstlerisch bearbeitet. Beim literarischen Spaziergang durch die Stadt werden sie anhand von 20 Stationen präsentiert. Die Gleichstellungsbeauftragte Ruth Terodde sagt: „Wir haben die Stationen ganz bewusst auch innerhalb der Stadt verteilt. Die Verbindung von Stadt und Universität ist Ausdruck dafür, dass die Universität eine weltoffene Institution in Greifswald ist.“ Auf dem Spaziergang dienen zum Teil sehr außergewöhnliche Orte als Präsentationskulisse für die literarischen Arbeiten. Studierende, Mitarbeiter sowie Interessierte sind herzlich zur Preisverleihung sowie zum anschließenden Spaziergang durch die Stadt eingeladen.

Weitere Informationen

Medieninfo als PDF

Ansprechpartner an der Universität Greifswald

Ruth Terodde
Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
Domstraße 11, Eingang 4, 17489 Greifswald
Telefon 03834 420 1108
terodde(at)uni-greifswald(dot)de

Jo Zynda
Caspar-David-Friedrich-Institut
Bahnhofstraße 46, 17489 Greifswald
Telefon 03834 420 3270
jo.zynda(at)uni-greifswald(dot)de

Zurück

Der Fächerkombinator:

Welche Lehramtsfächer möchtest du studieren?

Studiengang:

Hauptfächer:

+

Drittfach:
(optional)

  • Bewerbung
    Du willst Deutsch (Lehramt Gymnasien), Englisch (Lehramt Gymnasien), Geographie (Lehrämter Gymnasien und Regionalschulen) und/oder Geschichte (Lehramt Gymnasien) studieren – also musst Du Dich zuerst bewerben, weil diese Fächer zulassungsbeschränkt sind, d.h. einen NC haben. Für die Bewerbung benötigst Du lediglich:
    • Deine Hochschulzugangberechtigung (z.B. Abitur)
    • und, falls Du ein mindestens 14-tägiges Praktikum mit Kindern und Jugendlichen gemacht hast, den enstsprechenden Praktikumsnachweis.
    Den Weg zur Online-Bewerbung findest Du hier:
    Wie bewerbe ich mich?

  • Einschreibung
    In alle anderen Fächer kannst Du Dich einfach einschreiben. Du musst (und kannst) Dich vorher nicht bewerben. Es reicht, wenn Du Dich entweder persönlich, online oder per Post einschreibst. Innerhalb der Immatrikulationsfristen ist Dir dabei der Studienplatz sicher. Unabhängig davon, wann Du Dich einschreibst. Unabhängig davon, wie viele Studieninteressierte sich schon vor Dir eingeschrieben haben.
    Weitere Hinweise zur Einschreibung findest Du hier:
    Wie schreibe ich mich ein?

Das Lehramtsstudium in Greifswald gefällt mir, weil es eine gute Betreuung durch die Dozenten und Professoren sowohl in den Verstaltungen, als auch darüber hinaus gibt. Dies ist dann auch das, was ich am Lehramtsstudium in Greifswald besonders mag. Dazu kommt natürlich die Nähe zum Wasser und zu den beiden schönen Inseln Usedom und Rügen.

Franz Leissner (LA Regionale Schule Englisch + Geschichte, Beifach Polnisch)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |