Universitätsprofessor zum Richter am Oberverwaltungsgericht ernannt

Porträt Prof. Dr. Claus Dieter Classen - Foto: Jan Meßerschmidt

Prof. Dr. Classen ist gebürtiger Hamburger, verheiratet und hat zwei Kinder. Sein erstes juristisches Staatsexamen absolvierte er 1983 in Tübingen, das zweite Staatsexamen folgte 1989 in Stuttgart. Nach seiner Promotion an der Universität Tübingen 1987 habilitierte er 1993 zu dem Thema: Wissenschaftsfreiheit außerhalb der Hochschule. Zur Bedeutung von Art. 5 Abs. 3 GG für außeruniversitäre Forschung und Forschungsförderung.“ Prof. Dr. Classen wurde 1994 zunächst zum Universitätsprofessor in Trier und dann zum Universitätsprofessor in Greifswald ernannt. Dort war er in den Jahren 2004 bis 2007 Prorektor der Universität. Seine wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen Verfassungsrecht und Europarecht.

Das Präsidium des Oberverwaltungsgerichts M-V wies Prof. Dr. Classen dem u.a. für Parlaments-, Kommunal- und Subventionsrecht zuständigen 2. Senat zu.

Presseinformation des Oberverwaltungsgerichtes Mecklenburg-Vorpommern.

#personalia #unigreifswald

Kontakt

Oberverwaltungsgericht Mecklenburg-Vorpommern
Domstraße 7, 17489 Greifswald
Dorothea ter Veen, Pressesprecherin
Telefon 03834 890-50

Zurück

Das Studium an der EMAU zeichnet sich durch das sehr persönliche Verhältnis zwischen Studierenden und Lehrenden aus, was zu einer produktiven Zusammenarbeit führt.

Jan Krause (LA Kunst)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |