Universität Greifswald unterstützt Engagement für Asylbewerber

Die kostenlosen Deutschkurse werden vom Integrationsbeauftragten des Kreises Vorpommern-Greifswald, Ibrahim Al Najjar, organisiert. Er möchte allen Asylbewerbern vor Ort Hilfe bei der Integration anbieten und interkulturelle Begegnungen ermöglichen. Dabei wird er von ehrenamtlichen Helfern unterstützt, unter anderem auch von Studierenden der Universität Greifswald.

Ansprechpartner an der Universität Greifswald

Presse- und Informationsstelle
Domstraße 11
17489 Greifswald
Telefon 03834 86-1150
Mobil 0170 5669683

Weitere Informationen

Download Presseinformation

 

Zurück

Ich studiere Lehramt, da mir die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen viel Freude bereitet. Das Gefühl, Denkprozesse angestoßen oder Wissen vermittelt zu haben, ist großartig. Man hat im wahrsten Sinne die Chance, durch seine Arbeit die Gesellschaft von Morgen mitzuprägen. Am Lehramtsstudium in Greifswald schätze ich die fachlich sehr guten Dozierenden, die familiäre Atmosphäre in den Instituten sowie die kurzen Wege.

Hannes Nehls (LA Geographie/Geschichte, Deutsch als Beifach)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |