Uni Magazin Campus1456

Das Universitätsmagazin Campus1456 berichtet anschaulich und informativ aus Forschung, Lehre und Kultur an der Universität Greifswald.

In zehn Rubriken wird das vielfältige Themenspektrum abgebildet; aktuelle Forschungsergebnisse und Kooperationen finden hier ebenso ihren Platz wie Hochschulpolitik, studentische Projekte, Auszeichnungen und Neuigkeiten vom Campus. Angesprochen sind Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Alumni der Universität Greifswald sowie andere Hochschulen, Medien und die interessierte Öffentlichkeit.
Campus1456 erscheint zweimal jährlich jeweils zum Semesterbeginn als Print- und Onlineversion.

Ausgewählte Themen der aktuellen Ausgabe

  • Baltic Borderlands
    International und Familienfreundlich

  • Unbekannte Melioidose
    Forscher der Universität Greifswald untersuchen gefährliche Infektionskrankheit in Asien

  • Proteom- und Proteinforschung
    Erfolgsgeschichte: Forschung made in Greifswald

  • Mentoringprogramme an der Universität Greifswald
    Erfolgreich ins Berufsleben
  • SEAGULL
    Die Plattform für Tandem-Lerner

  • Lachen ist die beste Medizin
    Mit den Krankenhaus-Clowns "Grypsnasen" auf Visite

Das Magazin liegt an folgenden Orten kostenlos aus:

  • Presse- und Informationsstelle und Alumni-Büro, Domstraße 11
  • Uni-Laden, Baderstraße 1
  • AStA-Büro, Friedrich-Loeffler-Straße 28
  • Mensa am Schießwall
  • Mensa am Beitz-Platz
  • Zentrale Universitätsbibliothek, Felix-Hausdorff-Straße 10

Das Magazin kann in der Pressestelle kostenfrei bestellt werden.

Zurück

Das Lehramtsstudium in Greifswald gefällt mir, weil es eine gute Betreuung durch die Dozenten und Professoren sowohl in den Verstaltungen, als auch darüber hinaus gibt. Dies ist dann auch das, was ich am Lehramtsstudium in Greifswald besonders mag. Dazu kommt natürlich die Nähe zum Wasser und zu den beiden schönen Inseln Usedom und Rügen.

Franz Leissner (LA Regionale Schule Englisch + Geschichte, Beifach Polnisch)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |