Mobil und übersichtlich – die Universität Greifswald startet neuen Internetauftritt

Der neue Internetauftritt der Universität Greifswald ist seit heute online. Die Seiten sind modern gestaltet und responsive, das heißt, die Seitendarstellung passt sich automatisch an Computer- und Laptopmonitore, an Tabletts und Smartphones an. Grundlegend verändert wurde die Menüführung. Über fünf Hauptrubriken kann weiter in die Tiefe navigiert werden. Die englischsprachigen Seiten wurden zudem konzeptionell komplett neu an den Bedürfnissen der Zielgruppen ausgerichtet und erweitert.

Neben dem Hauptauftritt gehen auch die neuen Internetauftritte der Philosophischen Fakultät, der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät, der Theologischen Fakultät, des Universitätsrechenzentrums sowie der Universitätsbibliothek online. Die neuen Seiten der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät folgen demnächst.

Vor allem externe Nutzer unserer Internetseiten müssen damit rechnen, dass sie unter Umständen eine gewisse Zeit lang immer noch alte Seiten sehen, da es mehrere Stunden dauert, bis in den internationalen DNS-Servern auch die neuen Seiten komplett nachgeladen wurden. Die Internetsuchmaschinen benötigen teilweise einige Tage, um die neuen Seiten des Webauftritts inhaltlich zu erfassen und die Struktur zu analysieren. Erst danach werden auch die richtigen Treffer ausgeliefert. In Zwischenphasen kann es passieren, dass eine 404-Fehlerseite angezeigt wird. Auf dieser befindet sich ein Kontaktformular, über das Sie auf Fehler hinweisen können. Wir werden uns bemühen, diese zügig abzuarbeiten.

Wir bitten alle, die auf Internetseiten der Universität verlinkt haben, diese Links zu überprüfen. Mit dem neuen Webauftritt wurden auch Inhalte gestrafft und zusammengefasst. Somit sind viele Inhalte jetzt unter neuen Adressen zu finden.

Die Gestaltung und technische Umsetzung des neuen Webauftritts der Universität Greifswald erfolgte durch die Internetagentur [+]Pluswerk AG mit Sitz in München. Die Firma hat im Rahmen des Projektes „Multiportal M-V“ basierend auf dem Content-Management-System TYPO3 eine gemeinsame technische Plattform für alle Hochschulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern aufgebaut. Auf dieser Grundlage wurde dann gemeinsam das Konzept der Universität Greifswald umgesetzt. 

Ein herzlicher Dank an alle, die seit einem Jahr an diesem neuen Internetauftritt gearbeitet haben. Danke auch an die vielen Redakteure und studentischen Mitarbeiter, die mehrere zehntausend Seiten aus dem alten Internetauftritt überarbeitet und für den neuen Auftritt aufbereitet haben.

Ansprechpartner an der Universität Greifswald

Jan Meßerschmidt
Presse- und Informationsstelle
Domstraße 11, 17489 Greifswald
Telefon 03834 86-1150

Zurück

Das Lehramtsstudium in Greifswald ist wirklich vielseitig. Jedes Semester kann ich meine Veranstaltungen aus einem großen Angebot selbst zusammenstellen. Die Seminare meiner Fächer Deutsch und Englisch werden sehr oft in kleinen Gruppen abgehalten. Daher kennen uns die meisten Lehrenden auch beim Namen, was sicherlich nicht an vielen Universitäten vorkommt.

Brenda Baetcke (LA Gymnasium Deu, Eng, Deutsch als Fremdsprache)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |