Heimathafen Greifswald – Frische Marketingaktionen werben für den Hauptwohnsitz

Bereits seit 2013 wird erfolgreich für den Erstwohnsitz in Greifswald mit dem Slogan „Heimathafen Greifswald. Mein Studienort – Mein Hauptwohnsitz“ geworben. Die Kampagne ist in diesem Jahr breiter aufgestellt. Neben Flyern, Plakaten, Postkarten und Guerilla-Marketingaktionen wird der „Heimathafen Greifswald“ flächendeckend beworben. Das Design wurde komplett überarbeitet. Es ist jetzt moderner, frischer und jugendlicher. An der Europakreuzung machen aktuell mehrere Banner sowie LED-Werbung auf den Hauptwohnsitz in Greifswald aufmerksam. Täglich bestücken Mitarbeiter an verschiedenen Orten Greifswalds Fahrräder mit Sattelbezügen. Am Montag nach der Feierlichen Immatrikulation wird das Freibier in eigens dafür hergestellten Heimathafen Greifswald-Bechern ausgegeben. In zahlreichen Restaurants liegen Bierdeckel aus, die mit dem „Melde dich um!“ Button dazu auffordern, den Erstwohnsitz in Greifswald zu melden.

Lisa und Lennart haben sich bereits umgemeldet. Foto: Franziska Vopel
Das Foto und die Abbildungen können für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit der Medieninformation "Heimathafen Greifswald – Frische Marketingaktionen werben für den Hauptwohnsitz" vom 9.10.2015 kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Dabei ist der Name Fotografin zu nennen.

Gemeinsam mit dem AStA wurden die Werbemaßnahmen geplant und umgesetzt. Marieke Schürgut, Organisatorin der Ersti-Woche: „Für die Erstis sind wir in diesem Jahr bestens gerüstet. Bereits in den Ersti-Beuteln ist vielseitiges Info-Material, das für den Erstwohnsitz in Greifswald wirbt und vor allem viele Fragen klärt. Die Fachschaften sowie die Ersti-Tutoren werben bei allen Einführungsveranstaltungen für die Ummeldung. Ebenso nutzen wir großflächige Banner, die bei Partys und anderen Veranstaltungen auf den „Heimathafen Greifswald“ aufmerksam machen. Die Kampagne wird in diesem Jahr bestimmt von Niemandem übersehen!“

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist die Party „Heimathafen Greifswald“, die am 30. Oktober im MensaClub stattfinden wird. An diesem Abend haben Studierende die Chance, eines von 20 Fahrrädern zu gewinnen. Außerdem werden Karten für das Segelschulschiff Greif oder Gutscheine für das Freizeitbad verlost. Alle Studierenden im ersten Semester, die sich bis zu diesem Zeitpunkt umgemeldet haben, nehmen automatisch an der Verlosung teil.

Aktuelles Plakat zur Wohnsitzprämie. Das Plakat kann für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit der Medieninformation "Heimathafen Greifswald – Frische Marketingaktionen werben für den Hauptwohnsitz" vom 9.10.2015 kostenlos heruntergeladen und genutzt werden.

„Studierende, die sich mit Hauptwohnsitz in Greifswald anmelden, tragen unmittelbar zur Entwicklung der Stadt und der Uni bei. Denn für jeden Hansestädter bekommen Kreis und Stadt finanzielle Zuweisungen vom Land. Dieses Geld setzen wir ein, um die Infrastruktur Greifswalds bedarfsgerecht zu entwickeln, Kultureinrichtungen zu erhalten, die Kinderbetreuung auszubauen, einen öffentlichen Personennahverkehr vorzuhalten oder das Radwegenetz zu erweitern.“, erklärt Arthur König, Oberbürgermeister der Stadt Greifswald.

Die Neu-Greifswalderinnen und Greifswalder erhalten nach der Anmeldung des Hauptwohnsitzes eine Umzugsbeihilfe von 100 € von der Stadt und ein Gutscheinbuch. Mit dem Gutscheinbuch können zahlreiche Bonusangebote genutzt werden, beispielsweise für die Nutzung der Stadtbibliothek Hans Fallada, für die Besuche im Theater oder Freizeitbad. Für Studierende gibt es weitere Vergünstigungen bei universitären Angeboten wie dem Hochschulsport, Fremdsprachen und Medienzentrum und Uni-Laden. Die Neuauflage des Gutscheinbuchs erschien am 2. Oktober. Denjenigen, die sich bereits seit dem 1. August umgemeldet haben, sendet die Meldestelle die neue Ausgabe des Gutscheinbuchs per Post zu.

Ansprechpartner an der Universität

Presse -und Informationsstelle
Franziska Vopel
Domstraße 11
17489 Greifswald
Telefon 03834 efon 86-1150
www.uni-greifswald.de

Marieke Schürgut
AStA
Friedrich-Loeffler-Straße 28
17489 Greifswald
Telefon 03834 86-1750
www.asta-greifswald.de

Ansprechpartnerin in der Greifswald Marketing GmbH

Anja Mirasch
Greifswald Marketing GmbH
Bahnhofsstraße 1
17489 Greifswald
Telefon 03834 88 350 88
www.greifswald-marketing.de

Zurück

Ich studiere Lehramt, da mir die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen viel Freude bereitet. Das Gefühl, Denkprozesse angestoßen oder Wissen vermittelt zu haben, ist großartig. Man hat im wahrsten Sinne die Chance, durch seine Arbeit die Gesellschaft von Morgen mitzuprägen. Am Lehramtsstudium in Greifswald schätze ich die fachlich sehr guten Dozierenden, die familiäre Atmosphäre in den Instituten sowie die kurzen Wege.

Hannes Nehls (LA Geographie/Geschichte, Deutsch als Beifach)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |