Greifswald Research Award 2016 wurde verliehen

Der Vortrag anlässlich der Preisverleihung ging auf Voraussetzungen und Perspektiven der Forschung in Deutschland ein. Er wurde gehalten von Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Stock, Vorstandsvorsitzer der der Einstein Stiftung Berlin.  

Der Greifswald Research Award wird an etablierte Wissenschaftler und an den wissenschaftlichen Nachwuchs verliehen für herausragende Forschung in Kooperation mit der Wirtschaft.

Im Jahr 2013 erhielt Prof. Dr. Michael Hecker, Institut für Mikrobiologie der Universität Greifswald den Preis. 2014 wurde Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas C. Mettenleiter, Präsident des Friedrich-Loeffler-Instituts Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit damit geehrt. Im vergangenen Jahr ging der Preis an den Unternehmer Dr. Holger Zinke. Der Gründer der BRAIN AG und Träger des Deutschen Umweltpreises wurde von der Jury des Greifswald University Clubs (GUC) im Bereich des Transfers von biotechnologischer Forschung und Entwicklung ausgezeichnet.

„Diese Art der Wissenschaft entspricht genau dem Ziel des Greifswald University Club, Greifswalder Forschung national und international sichtbarer zu machen und das überregionale Kooperationspotenzial zu erhöhen. Als wissenschaftlich ausgewiesener, innovativer Wissenschaftler und Unternehmer ist Prof. Weitschies besonders geeignet, das Bekenntnis des GUC zu anwendungsorientierter Forschung und Wirtschafts-Wissenschafts-Kooperation zu unterstreichen“, sagte der Präsident des GUC, Dr. Friedrich-Wilhelm Hagemeyer.

Porträt Prof. Dr. Werner Weitschies - Foto Anja Ullmann

Der Greifswald Research Award

Der Greifswald Research Award wird seit 2013 jährlich vom Greifswald University Club (GUC) vergeben. Mit dem Preis sollen besondere Leistungen in der anwendungsorientierten Forschung von erfahrenen Forschenden und forschungsaffinen Unternehmern sowie Nachwuchswissenschaftlern prämiert werden. Seit 2014 wird zudem die Verwertung innovativer Forschungsergebnisse durch direkte Ausgründung von Unternehmen durch den Greifswald Business Award gezielt unterstützt. Präsident des Greifswald University Clubs ist Dr. Friedrich-Wilhelm Hagemeyer.

Ansprechpartner an der Universität Greifswald

Dr. Stefan Seiberling
Zentrum für Forschungsförderung und -transfer
Wollweberstraße 1, 17489 Greifswald
Telefon 03834 86-1174

Zurück

Am Studium in Greifswald mag ich, dass es so familiär ist. Ich finde immer einen Ansprechpartner und bleibe außerdem in Erinnerung. Hier bin ich nicht nur eine Nummer. Ich bekomme mehr Hilfe und Hinweise und kann mich deshalb individueller entwickeln.

Marie Assel (LA Englisch/Geschichte Gymnasium)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |