Familienfreundliche Angebote der Universität mit Modellcharakter

Familie und Universität - Foto: Wally Pruss

Schwanger während des Studiums, neu mit Familie an der Uni, ein plötzlicher Pflegefall – was tun, wer kann mir helfen? Die Broschüre „Alles unter einem Hut“ liefert Antworten auf solche und ähnliche Fragen. Interessierte können sich über entsprechende Beratungs- und Unterstützungsangebote der Universität, der Universitätsmedizin und des Studentenwerks informieren. Ein Campus-Lageplan mit Ansprechpersonen und familiengerechter Infrastruktur wie zum Beispiel Wickeltische, Kinderbetreuungsangebote, Eltern-Kind-Räume, Spielzeugkisten rundet die Broschüre ab.

Dass familienfreundliche Maßnahmen der Universität Greifswald einen Vorbildcharakter haben, hat auch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bestätigt. Insgesamt neun Maßnahmen wurden in den DFG-Instrumentenkasten aufgenommen. Dieser hat das Ziel, konkret umsetzbare Beispielmaßnahmen an den deutschen Hochschulen zu präsentieren. Als Modellbeispiele sind die Familienwohnung, die Auszeichnung „Familienfreundliche Einrichtung an der Universität Greifswald“, die Notfallbetreuung, der Babysitter-Pool, die Ferienfreizeiten sowie mobile Spielzeugkisten und KidsBoxen aufgeführt. Die Veranstaltungswoche zum Thema Vereinbarkeit wurde als eine innovative Maßnahme eingestuft. Zwei Maßnahmen aus dem Bereich Gleichstellung sind ebenfalls im DFG-Instrumentenkasten: der Genderpreis und die Käthe-Kluth-Nachwuchsgruppe.

Ansprechpartnerin an der Universität Greifswald
Ruth Terodde
Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
Domstraße 11, 17489 Greifswald
Telefon 03834 86-1108 

Zurück

Am Studium in Greifswald mag ich, dass es so familiär ist. Ich finde immer einen Ansprechpartner und bleibe außerdem in Erinnerung. Hier bin ich nicht nur eine Nummer. Ich bekomme mehr Hilfe und Hinweise und kann mich deshalb individueller entwickeln.

Marie Assel (LA Englisch/Geschichte Gymnasium)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |