Prof. Dr. Steffen Fleßa ist neuer Prorektor an der Universität Greifswald

In der Senatssitzung am 17. November 2016 wurde Prof. Dr. Steffen Fleßa zum Prorektor für Studium, Lehre, Weiterbildung und Satzungsangelegenheiten gewählt. Er wurde vom Senat der Universität Greifswald in geheimer Abstimmung als Prorektor gewählt. Prof. Fleßa nahm die Wahl an und übernimmt somit ab sofort die Aufgaben des Prorektors.

Der erweiterte Senat der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald hat in hochschulöffentlicher Sitzung die Prorektorenwahl durchgeführt. Der Professor für Betriebswirtschaftslehre war der einzige Kandidat, der sich zur Wahl stellte und vom engeren Senat nominiert wurde. Vorgeschlagen hatte ihn die amtierende Rektorin Prof. Dr. Johanna Eleonore Weber.

Prof. Dr. Steffen Fleßa ist seit Dezember 2004 Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement an der Universität Greifswald. Mit seinem Kollegen Prof. Dr. Walter Ried hat er den erfolgreichen Masterstudiengang „Health Care Management“ an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät an der Universität Greifswald aufgebaut. Von April 2010 bis März 2012 war Steffen Fleßa Studiendekan und von April 2012 bis März 2014 Prodekan der Fakultät. Seine Forschungstätigkeit erstreckt sich über die Fachgebiete „Gesundheitsmanagement“, „Operations Research im Gesundheitswesen“, „Gesundheitswesen in Entwicklungsländern“ sowie „Management von karitativen Nonprofit-Organisationen“.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg war er für fünf Jahre Dozent am Masoka Management Training Institute in Tansania. 1996 promovierte Steffen Fleßa in Erlangen-Nürnberg und arbeitete anschließend als Berater der Evangelisch-lutherischen Kirche in Tansania. 1998-2003 war er Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg. Am Hygieneinstitut der Universität Heidelberg hatte Steffen Fleßa zwischen 2003 und 2004 die Professur für Internationale Gesundheitsökonomik inne. Im Februar 2004 wurde er mit dem Thema „Gesundheitsreformen in Entwicklungsländern“ und „Malaria und AIDS: gesundheitsökonomische Analysen auf Grundlage von Disease Dynamics Modellen“ habilitiert.

Weitere Informationen

Medienfotos

Ansprechpartnerin und Ansprechpartner an der Universität Greifswald

Prof. Dr. Maria-Theresia Schafmeister
Senatsvorsitzende
Institut für Geographie und Geologie
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 17
17489 Greifswald
Telefon 03834 86-4592

Prof. Dr. Steffen Fleßa
Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement
Friedrich-Loeffler-Straße 70
17489 Greifswald
Telefon 03834 86-2477

Zurück

Am Studium in Greifswald mag ich, dass es so familiär ist. Ich finde immer einen Ansprechpartner und bleibe außerdem in Erinnerung. Hier bin ich nicht nur eine Nummer. Ich bekomme mehr Hilfe und Hinweise und kann mich deshalb individueller entwickeln.

Marie Assel (LA Englisch/Geschichte Gymnasium)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |