Haushaltsbefragung zum Freizeitverhalten der Greifswalder

Die Studie soll helfen, künftige Entscheidungen über die Waldbewirtschaftung auf eine fundierte wissenschaftliche Grundlage zu stellen. Darum wollen die Organisatoren der Studie in Erfahrung bringen, wie häufig welche Wälder für Freizeit, Sport und Erholung aufgesucht werden und welche Vorlieben die Greifswalder in Bezug auf Wälder hegen. Deshalb sind die Antworten von sehr großer Bedeutung, und die Organisatoren hoffen auf breite Mithilfe der Bevölkerung.

Die zufällig ausgewählten Haushalte erhalten ein nicht adressiertes Anschreiben auf dem sie um Teilnahme an der Online-Befragung gebeten werden. Diese Einladungen werden von Studierenden der Geographie im Rahmen eines Forschungspraktikums in empirischer Sozialforschung ab dem 14.10.2015 in die Briefkästen gesteckt.
Da etwa 10% der Greifswalder Bevölkerung als Stichprobengröße bestimmt wurde, sollten sich die Bürgerinnen und Bürger aber nicht wundern, dass nicht jeder Haushalt eine Einladung erhält.

In dem Brief werden die Teilnehmer aufgefordert, den darin angegebenen individuellen Link zur Online-Befragung in die Adresszeile des Browsers einzugegeben. Dabei ist zu beachten, dass die Probanden bitte jeweils den auf ihrem Einladungsschreiben stehenden Link verwenden.

Für die Aussagekraft der Studie ist es besonders wichtig, dass möglichst alle Altersgruppen und gesellschaftlichen Gruppen teilnehmen, um ein repräsentatives Meinungsbild der Greifswalder Bürgerinnen und Bürger zu erreichen. Diejenigen, die keinen Computer und/oder Internetanschluss haben, sollten einfach Ihre Verwandten, Freunde, Nachbarn oder Bekannten bitten, sie zu bei der Teilnahme zu unterstützen. Für die Beantwortung der Fragen sind keinerlei Computer-Kenntnisse notwendig.

Wenn in einem Haushalt mehr als eine Person lebt, sollte dasjenige Mitglied des Haushalts an der Befragung teilnehmen, das als nächstes Geburtstag feiern wird. Dies führt zu einer echten Zufallsauswahl der Probanden.

Die Befragung dauert in etwa zwischen 15 und 20 Minuten. Die Organisatoren der Studie versichern, dass sämtliche Antworten anonym erfasst, vertraulich behandelt und lediglich zu Forschungszwecken an der Universität Greifswald verwendet werden.

Als kleines Dankeschön können die Probanden an einem Gewinnspiel teilnehmen: 10 Gewinner werden zufällig ausgewählt und erhalten einen Amazon Gutschein in Höhe von 20 Euro (Details online). Über die Ergebnisse der Studie wird nach erfolgter Auswertung berichtet.

Ansprechpartner an der Universität Greifswald

Prof. Dr. Marius Mayer
Institut für Geographie und Geologie
Makarenkostr. 22
17489 Greifswald
Telefon 03834 86-4533

Zurück

Das Lehramtsstudium in Greifswald ist wirklich vielseitig. Jedes Semester kann ich meine Veranstaltungen aus einem großen Angebot selbst zusammenstellen. Die Seminare meiner Fächer Deutsch und Englisch werden sehr oft in kleinen Gruppen abgehalten. Daher kennen uns die meisten Lehrenden auch beim Namen, was sicherlich nicht an vielen Universitäten vorkommt.

Brenda Baetcke (LA Gymnasium Deu, Eng, Deutsch als Fremdsprache)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |