Leben

Marktplatz

In der Altstadt Greifswalds sind historische und moderne Elemente miteinander verbunden. In den liebevoll restaurierten Gebäuden auf dem Markplatz finden zahlreiche Cafés, Weinhäuser und Restaurants ihren Platz. Kurze Wege, eine lange Einkaufsstraße und wechselnde Veranstaltungen in der Innenstadt geben Greifswald einen unverwechselbaren Charme.
Lust aufs Café zwischen den Vorlesungen oder auf einen entspannten Bar-Besuch nach der Arbeit? Das ist in der Kultur-, Café und Kneipenlandschaft in Greifswald kein Problem. Ob moderne Lounge-Bars, urige Studentenkneipen, Live-Musik oder Cafés direkt am Wasser, hier ist für jeden Geschmack und jede Tages- und Nachtzeit etwas dabei.

Neuer Campus

Der neue Campus der Universität liegt am Berthold-Beitz-Platz. Zu diesem gehören unter anderem die Zentrale Universitätsbibliothek, das Universitätsrechenzentrum, Einrichtungen der Universitätsmedizin und Institute für diverse Naturwissenschaften. Seit dem 29. Oktober 2012 ist dort auch eine zweite Mensa zu finden, die sich durch die moderne Glasfassade optisch der Universitätsbibliothek anpasst.

Strandbad Eldena

„Studieren wo andere Urlaub machen“ – das klingt nicht nur gut, sondern stimmt sogar. Nach den Vorlesungen und der Arbeit oder am Wochenende sind die Strände im Sommer rund um Greifswald gut besucht. Das Strandbad Eldena ist dabei mit einer der beliebtesten Orte, an denen die Greifswalder Entspannung suchen, denn es bietet perfekte Bedingungen für Sonnenanbeter, Wasserratten und Surfer.

Greifswalder Studentenclubs

Traditionell treffen sich Greifswalder Studierende in Studentenclubs. Zurzeit gibt es fünf; der jüngste existiert seit dem Wintersemester 1992/93, die ältesten seit Anfang der 1960er-Jahre.

Die Clubs sind beliebte Alternativen zu Discos und Kneipen. Sie sind als eingetragene Vereine organisiert und werden von engagierten Studierenden betrieben.

Übersicht über alle Studentenclubs

Mensaclub
Mensaclub Greifswald e. V.
Am Schießwall 1-4
17489 Greifswald

Studentenklub Kiste
Studentenclub Kiste e.V.
Makarenkostraße 49
17491 Greifswald

Geographenkeller
Geographenkeller e.V.
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 16
17489 Greifswald

Geologenkeller
Geologenkeller e.V.
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 17A
17489 Greifswald

Club 9
Club 9 e.V.
Nadin Körner
Postfach: 1212
17465 Greifswald

Der Fächerkombinator:

Welche Lehramtsfächer möchtest du studieren?

Studiengang:

Hauptfächer:

+

Drittfach:
(optional)

  • Bewerbung
    Du willst Deutsch (Lehramt Gymnasien), Englisch (Lehramt Gymnasien), Geographie (Lehrämter Gymnasien und Regionalschulen) und/oder Geschichte (Lehramt Gymnasien) studieren – also musst Du Dich zuerst bewerben, weil diese Fächer zulassungsbeschränkt sind, d.h. einen NC haben. Für die Bewerbung benötigst Du lediglich:
    • Deine Hochschulzugangberechtigung (z.B. Abitur)
    • und, falls Du ein mindestens 14-tägiges Praktikum mit Kindern und Jugendlichen gemacht hast, den enstsprechenden Praktikumsnachweis.
    Den Weg zur Online-Bewerbung findest Du hier:
    Wie bewerbe ich mich?

  • Einschreibung
    In alle anderen Fächer kannst Du Dich einfach einschreiben. Du musst (und kannst) Dich vorher nicht bewerben. Es reicht, wenn Du Dich entweder persönlich, online oder per Post einschreibst. Innerhalb der Immatrikulationsfristen ist Dir dabei der Studienplatz sicher. Unabhängig davon, wann Du Dich einschreibst. Unabhängig davon, wie viele Studieninteressierte sich schon vor Dir eingeschrieben haben.
    Weitere Hinweise zur Einschreibung findest Du hier:
    Wie schreibe ich mich ein?

Das Lehramtsstudium in Greifswald ist wirklich vielseitig. Jedes Semester kann ich meine Veranstaltungen aus einem großen Angebot selbst zusammenstellen. Die Seminare meiner Fächer Deutsch und Englisch werden sehr oft in kleinen Gruppen abgehalten. Daher kennen uns die meisten Lehrenden auch beim Namen, was sicherlich nicht an vielen Universitäten vorkommt.

Brenda Baetcke (LA Gymnasium Deu, Eng, Deutsch als Fremdsprache)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |