Geographie (Lehramt an Regionalschulen)

Kurzinformation

Zulassungsbeschränkung
Es gibt eine verkürzte Einschreibefrist.

Studienbeginn
Eine Studienaufnahme kann nur im Wintersemester erfolgen.

Kombination
Dieses Fach muss mit einem weiteren Lehramtsfach (Lehramt an Regionalschulen) sowie einem Beifach kombiniert werden. Optional besteht die Möglichkeit der Kombination mit einem weiteren Drittfach oder einem Beifach.

Sprachkenntnisse
Es ist keine Kenntnis von Fremdsprachen erforderlich.

Unterrichtssprache
Deutsch

Kurzbeschreibung
Im Studiengang Lehramt Regionale Schule werden die Studierenden fachwissenschaftlich und fachdidaktisch auf die spätere Lehrertätigkeit vorbereitet. Fachliche Schwerpunkte sind natur- und gesellschaftswissenschaftlich, sowie regionalgeographische Themen. Von großer Bedeutung ist die geographie-didaktische Ausbildung. Sie konzentriert sich auf theoriegeleitete fachdidaktische Lehrinhalte und multifunktionale schulpraktische Übungen. Die Inhalte werden in Module gegliedert und bewertet. Das Lehramtsstudium endet nach 10 Semestern mit der Prüfung zum Ersten Staatsexamen.

Fachbeschreibung

Studienfach

Anliegen der Ausbildung im Lehramt Geographie ist eine berufsbefähigende fachwissenschaftliche und praxisorientierte fachdidaktische Vorbereitung für das Lehramt an Regionalen Schulen. Studiengegenstände sind die Physische Geographie und Geoökologie, die Wirtschafts- und Sozialgeographie, die Regionale Geographie und Raumordnung, Gemeinde- und Landesplanung einschließlich traditioneller und innovativer Techniken und Methoden. Du erlangst umfassende Fachkompetenz und ein interdisziplinäres Verständnis für das „System Erde“ unter Berücksichtigung der natur- und humangeographischen Aspekte. Des Weiteren eignest Du Dir fachliche und fachdidaktische Methoden − sowie Sozialkompetenz für den Lehrberuf an.

Studieninhalte

Module
Semester
Kartographie
Allgemeine Humangeographie
1./2.Semester
Allgemeine Physische Geographie
Regionale Geographie I
BM* Geographiedidaktik
3./4.Semester
Spezielle Probleme der Geographie I
Geoökologie
Theoriebegleitende Praxis
5./6.Semester
Regionale Geographie II
AM* Gographiedidaktik
7.Semester
Außereuropäische Regionale Geographie
8./9.Semester
Prüfungen
10.Semester

*BM=Basismodul; AM*=Aufbaumodul

Angaben zum Institut

Das Geographische Institut der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ist die einzige Hochschuleinrichtung Mecklenburg-Vorpommerns, an der das Fach Geographie im Rahmen eines Lehramtsstudiums studiert werden kann.

Weitere Informationen

Bachelor

Informationen zum Bachelorstudiengang Geographie findest Du hier.

Kontakt

Institut für Geographie und Geologie
Dr. Karin Richter (Fachstudienberaterin Lehramt Geographie)
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 16
17489 Greifswald
Telefon 03834 86-4517
 
Zentrale Studienberatung
Rubenowstraße 2
17489 Greifswald
Telefon 03834 86-1293

Das Lehramtsstudium in Greifswald gefällt mir, weil es eine gute Betreuung durch die Dozenten und Professoren sowohl in den Verstaltungen, als auch darüber hinaus gibt. Dies ist dann auch das, was ich am Lehramtsstudium in Greifswald besonders mag. Dazu kommt natürlich die Nähe zum Wasser und zu den beiden schönen Inseln Usedom und Rügen.

Franz Leissner (LA Regionale Schule Englisch + Geschichte, Beifach Polnisch)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |