FAQ: Schüler fragen, wir antworten

Du hast weitere Fragen zu Deinem Lehramtsstudium in Greifswald, die auf diesen Seiten noch nicht beantwortet wurden?

Stelle uns Deine Frage, wir beantworten sie so schnell wie möglich und veröffentlichen sie auf dieser Seite, damit auch andere angehende Lehramtsstudierende von Deiner Frage profitieren können.

Bereits gestellte und beantwortete Fragen von angehenden Studenten

Hallo,
kann ich in Greifswald auch Grundschullehramt studieren?
Danke

- Chantalle

Hallo,

in Greifswald können Sie leider nicht Grundschullehramt studieren.

Beste Grüße

Hallo, muss ich, um einen Studienplatz für Kunst auf Lehramt nur eine Mappe abgeben oder zusätzlich noch Prüfungen vor Ort absolvieren?
Danke :)

- Annika Sander

Hallo Annika,

die Eignungsprüfung für das Studienfach Kunst und Gestaltung auf Lehramt besteht aus der Beurteilung deiner Mappe. Weitere Prüfungen vor Ort müssen nicht absolviert werden.

Weitere Informationen findest du hier:

https://cdfi.uni-greifswald.de/bildende-kunst/bewerbung/bewerbung/

Viele

 

Welche Sprachkentnisse brauche ich für ein Geschichtsstudium Lehramt Gymnasium ?

- Marius Eppert

Hallo Marius,

es sind das Latinum sowie Englischkenntnisse und Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache nach Wahl erforderlich. Fehlende Fremdsprachenkenntnisse können während des Studiums erbracht werden.

Viele Grüße

Hallo,

ich fange ab dem WiSe das Lehramt Studium hier an. Zuvor hatte ich ein FSJ abgeschlossen und arbeitete 6 Monate in einer Grundschule. Hat das Auswirkungen auf die Praktika, die ich für das Studium belegen muss?

- Yas

Hallo Yas,

nein, eine Auswirkung auf die Praktika während des Studiums hat das nicht. Diese Praktika sollen studienbegleitend absolviert werden, denn vor dem Studium weißt Du ja noch gar nicht, was Du studierst. Darüber hinaus müssen parallel zu den Praktika bestimmte Seminare belegt werden - auch das ist vor dem Studium schlechterdings nicht möglich.

Nichtsdestotrotz ist das Praktikum vor dem Studium ja nicht umsonst: Du weißt jetzt, worauf Du Dich einläßt, wenn Du Kinder/Jugendliche unterrichtest - und das ist ja nicht das Geringste.

Grüße aus Greifswald
Stefan

Hallo,

Ich möchte 2017 mit dem Lehramtsstudium Deutsch und Geographie für das Gymnasium beginnen. Leider hatte ich in der Oberstufe kein Geographieunterricht, "dank" der Profiloberstufe in S-H. Sind meine Chancen dadurch stark beschränkt? Ich habe jedoch bis dahin 8 Wartesemester angesammelt und kann bis dahin hoffentlich auch ein Praktikum mit Jugendlichen nachweisen...

- Julia

Hallo Julia,

solange Du ein gültiges Abitur (völlig egal, mit welchen Fächern in der Oberstufe) in Händen hältst, kannst Du Dich für alles bewerben und einschreiben. Es gibt nirgends einen Punktabzug, wenn man irgend ein Fach nicht belegt hat.

Herzliche Grüße
Stefan

Wird für die Zulassung zum Lehramtsstudium ein bereits abgeleistetes Praktikum und ein bereits abgeleisteter Dienst gefordert? Das Bewerbungsformular zählt die jeweiligen Nachweise als einzureichende Unterlagen auf, doch auf den Infoseiten war davon nicht die Rede.
Falls dem so ist, kann ich mir das Einsenden der Unterlagen gleich sparen. Daher schonmal Danke im Voraus!

- Jule

Hallo Jule,

falls Du ein mindestens vierzehntägiges Praktikum mit Kindern und Jugendlichen abgeleistet haben solltest, würde dies bei der Bewerbung mit berücksichtigt werden. Obligatorisch ist das Praktikum jedoch nicht.

Beste Grüße
Stefan

Hallo. Mein Name ist Rieke und ich möchte im Wintersemester 2018 wahrscheinlich Englisch und Kunst und Gestaltung an der Universität Greifswald studieren. Ich habe die Kenntnisse der Fremdsprache Französisch (4 Jahre gelernt) und die Kenntnisse der Fremdsprache Latein. Jedoch habe ich kein Latinum, da ich das Fach nur 2 Jahre belegt habe. Muss ich im Studium dann in dem Fach Latein noch mal von null anfangangen oder kann ich einfach das dritte Jahr Lateinunterricht anhängen???

Mit freundlichen Grüßen
Rieke

- Rieke

Hallo Rieke,

für die Kunst sind keine Sprachkenntnisse gefordert, für das Englische die Kenntnis zweier weiterer Fremdsprachen. An keiner Stelle ist von einem Latinum die Rede. Die Fremdsprachenkenntnisse sollen allerdings auf dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (entspricht z.B. dreijährigem Unterricht an einer allgemeinbildenden Schule) bewegen.

Grüße aus Greifswald
Stefan

Moin
ich würde gerne Lehramt an Gymnasien in den Fächern Geschichte und Religion studieren. Ich war jetzt ein Jahr beim Bund und für Altabiturienten gibt es doch gesonderte Bewerbungsfristen oder ?
Mfg Max

- Max

Hallo Max,

nein, für Alt-Abiturienten gelten bei uns in den Lehrämtern keine verkürzten Bewerbungsfristen. Die Frist läuft vom 15. Mai bis zum 15. Juli.

Beste Grüße
Stefan

Moin,
Ich habe in Hamburg schon 6.Semester Germanistik (nicht LA) studiert, möchte nun nach Greifswald ins Gymnasial-Lehramt wechseln...kann ich dann dort Leistungen für das Fach Deutsch anrechnen lassen und starte ich dann trotzdem im 1.Semester LA. (Hier darf ich ja insgesamt die 10.Semester nicht überschreiten...)
Vielen Dank

- Victor

Hallo Victor,

es werden grundsätzlich alle Leistungen angerechnet, die anrechenbar sind. Informationen hierzu holst Du Dir zu gegebener Zeit beim Zentralen Prüfungsamt (http://www.uni-greifswald.de/studieren/ansprechpartner/pruefungsamt.html). In Deutsch wirst Du wahrscheinlich in das siebente Fachsemester eingestuft. In Deinem zweiten Fach steigst Du ins erste Fachsemester ein. Bitte beachte, dass viele Fächer im Lehramt an Gymnasien zulassungsbeschränkt sind.

Beste Grüße
Stefan

Hallo,
Ich würde zum Wintersemester 2016/17 gerne in Greifswald Englisch und Philosophie auf Lehramt studieren.
Dazu hätte ich zwei Fragen:
Bei allen anderen Universitäten, die Philosophie auf Lehramt anbieten, habe ich bisher immer gelesen, dass das Latinum benötigt wird - ist das in Greifswald nicht so oder habe ich das nur übersehen?
Und zweitens: Für Englisch brauche ich ja zwei weitere Fremdsprachen. In der Schule hatte ich Französisch bis zur zehnten Klasse,also nicht bis zum Abitur und auch nicht besonders gut.Auf welchem Niveau müssen meine Kenntnisse in diesen Sprachen denn sein? Ist es mir möglich,dann eine oder zwei Fremdsprachen direkt an der Uni nachzuholen und welche bietet ihr da an? Muss ich in dieser/diesen dann eine Prüfung ablegen oder wie wird der Nachweis erbracht?
Vielen Dank für die Antwort :)

- Tabea

Hallo Tabea,

nein, für Philosophie brauchst Du keine weiteren Fremdsprachenkenntnisse.

Und, ja, für Englisch musst Du die Kenntnis zweier weiterer Fremdprachen nachweisen. Es ist dabei das Niveau A2 des Europäischen Referenzrahmens gefordert. Das entspricht einem dreijährigen Unterricht an der Schule. Sind solche Kenntnisse nicht vorhanden, kannst Du die Kenntnisse studienbegleitend nachholen (mit Prüfung am Ende des Sprachkurses). Je Sprache verlängert sich dann die Regelstudienzeit im Fach Englisch um ein Semester.

Beste Grüße
Stefan

Hallo liebe Mitwirkende der Uni Greifswald,

ich möchte im WiSe 16/17 anfangen, Geografie und Englisch auf Lehramt Gymnasium zu studieren. Ich weiß, dass diese beiden Fächer zulassungsbeschränkt sind, ich bekomme mein Abiturzeugnis am 8. Juli 2016, und die Frist geht ja bekanntlich bis zum 15. Juli 2016.
Nun muss ich mich ja mit meinem Abiturzeugnis bewerben. Wie stelle ich diesen Antrag auf Zulassung als Studienanfänger? Muss ich einfach eine E-Mail an die Uni senden mit meinem Abiturzeugnis? Auf der Seite bzgl. der Bewerbung habe ich nur gesehen, dass es möglich ist, online den Antrag bzw. die Bewerbung zu "übermitteln".

Ich hoffe, ihr könnt meine Frage beantworten und hoffe schon bald in HGW studieren zu können! :-)

LG Caro

- Caro

Hallo Caro,

Du gehst am 9. Juli – nicht vorher! – auf die Seite: http://www.uni-greifswald.de/studieren/formulare/bewerbung.html. Dort füllst Du online den Antrag aus. Am Ende dessen steht ein pdf. Das druckst Du aus, unterschreibst es und schickst es zusammen mit der Kopie Deines Abiturzeugnisses an die Adresse, die auf dem pdf steht. Fertig.

Beste Grüße
Stefan

Hallo,

ich möchte mich in diesem Jahr für ein Lehramtstudium bewerben. Vorzugsweise möchte ich die Gymnasialstufe wählen. Da diese allerdings zulassungsbeschränkt ist, kann es ja passieren, dass ich nicht zugelassen werde. Nun meine Frage: Kann ich mich für die Gymnasialstufe bewerben und gleichzeitig für eine Fächerkombination für Regionale Schule einschreiben?

Liebe Grüße
Marika

- Marika

Hallo Marika,

Du kannst Dich zunächst ganz normal für das Lehramt an Gymnasien bewerben. Es reicht, Dich erst in das Lehramt an Regionalen Schulen einschreiben, wenn die Absage für das Lehramt an Gymnasien kommt – die Einschreibefrist hierfür ist lang genug. Sollte danach dann doch noch eine Zulassung für das Lehramt an Gymnasien kommen, kannst Du die Einschreibung auch wieder ändern.

Beste Grüße
Stefan

Was ist, wenn mann einfach das "Latinum" hat, sprich seine Prüfung in der 11 Klasse gemacht hat. Reicht das für das Geschichtsstudium auf Lehramt auch aus?

- Josi

Hallo Josephine,

wenn Du das Latinum erworben hast, ist alles in Ordnung. Falls Du das Kleine Latinum erworben haben solltest, reicht das nicht aus. Ob Du das Latinum oder das Kleine Latinum erworben hast, das sagt Dir ein Blick auf Dein Abiturzeugnis.

Beste Grüße
Stefan

Hallo,
ich möchte gern wissen, ob die Uni Greifswald das Lehramtsstudium mit Beginn SoSe 2016 anbietet, und ob man sich dafür bewerben muss. Oder reicht eine einfache Einschreibung?

- Hanna

Hallo Hanna,

nein, ein Lehramtsstudium beginnt bei uns immer nur zum Wintersemester.

Beste Grüße
Stefan

Sehr geehrte Mitwirkende der Universität Greifswald,
ich habe ein paar Fragen, die Sie mir hoffentlich beantworten können.

Ich möchte gern Deutsch, Kunst und Geschichte für Regional Schulen Im Wintersemester 2016/2017 studieren. Welchen NC muss man dafür erreichen? Wo und wann muss ich die Bewerbungsmappe für Kunst abgegeben haben?
Welche Vorraussetzungen muss diese Mappe erfüllen?
Zudem stellt sich mir die Frage, ob ich eine Aufnahmeprüfung absolvieren muss.
Welchen NC haben die Fächer Deutsch und Geschichte?
Ist es ein anderer Aufnahmeablauf, wenn Kunst dazu kommt?

.... Viele Fragen, aber ich hoffe, dass Sie mir alle beantworten können.
Mit freundlichen Grüßen,
Milena

- Milena

Hallo Milena,

Deutsch und Geschichte sind im Lehramt Regionale Schule gegenwärtig zulassungsfrei (= ohne nc), d.h. eine Bewerbung ist nicht nötig und daher auch nicht möglich. Einschreiben reicht: http://lehrer-werden.uni-greifswald.de/wie-schreibe-ich-mich-ein.html. Innerhalb der Einschreibefristen ist Ihnen dabei der Studienplatz sicher.

Für Kunst und Gestaltung ist eine Mappe einzureichen. Diese Mappe ist spätestens zum 1. Juni beim Caspar-David-Friedrich-Institut einzureichen: http://www.cdfi.de/bildende-kunst/bewerbung/. Die Mappe ist der Eignungstest.

Beste Grüße aus Greifswald
Stefan Hatz

Hallo,
ich habe in NRW Lehramt Musik als Doppelfach (doppelter Umfang, dafür kein zweites Fach) auf Staatsexamen studiert. Kann ich nun in Greifswald noch ein Drittfach studieren? Ich interessiere mich hier für Kunst oder Philosophie.
Liebe Grüße, Maria

- Maria

Hallo Maria,

ja, es ist ohne weiteres möglich, bei uns ein sog. Ergänzungsstudium aufzunehmen. Beachte bitte, dass einzelne Fächer zum Wintersemester 2016/2017 zulassungsbeschränkt sein können bzw. dass für Kunst eine Mappe abgegeben werden muss.

Beste Grüße
Stefan

Hallo, ich möchte vielleicht an der Uni Greifswald nächstes Jahr ein Lehramtstudium beginnen.
Ich habe gesehen dass es hier die Option Grundschule nicht gibt, und so stellt sich mir die Frage ob ich hier beginnen kann Regionalschullehramt zu studieren und später dann vielleicht noch zu wechseln? An eine Uni die Grundschullehramt anbietet. Wenn ja, werden mir dann die Fächer/Semester angerechnet?
Danke und Liebe Grüße

- Max

Hallo Max,

natürlich kannst Du bei uns anfangen und dann in ein anderes Lehramt an einer anderen Hochschule wechseln. Über die Anrechnung von Studienleistungen entscheidet die Hochschule, wohin Du wechseln willst.

Grüße
Stefan

Hallo,
ich beginne jetzt zum WS Lehramt für Regionalschulen mit der Fächerkombi Geographie/ Englisch und Schwedisch als Dreifach.
Meine Frage ist, ob ich Schwedisch auch wieder abwählen könnte, falls mir das mit drei Fächern zu stressig wird? Und wenn ja, wann könnte ich es abwählen?

Danke :)

- Caro

Hallo Caro,

Du kannst das Fach jederzeit abwählen.

Beste Grüße
Stefan

Moin,
Ich bin zur Zeit noch bei der Bundeswehr, möchte nach Ablauf meiner Dienstzeit aber sehr gerne bei euch studieren. Ich bin ab Oktober 2017 vom Dienst freigestellt, dass sollte also genau zum Semesterstart passen. Da ich bereits 2006 mein Abitur gemacht habe interessiert mich vor allem ob diese Zeit bereits als Wartesemester für NC-Fächer (Deutsch & Geographie)?

- Marian Rech

Hallo Marian,

Schön, dass Du bei uns studieren möchtest. Damit Du im Winter 2017 damit anfangen kannst, hast Du bis 15. Juli 2017 Zeit Dich zu bewerben. Die Zeit nach dem Abitur, in der Du nicht an einer Hochschule eingeschrieben warst, zählt als Wartesemester.
Informiere Dich am besten im Frühjahr 2017 noch einmal über das Studienangebot und die Bewerbungs- und Einschreibmodalitäten.

Viele Grüße
Luise

Welche Beifächer sind an der Uni Greifswald möglich?

- Kevin

Hallo Kevin!

Die Universität Greifswald bietet als Beifächer Deutsch als Fremdsprache, Evangelische Religion, Polnisch und Russisch an. Beachte dabei, daß Beifächer nur als sinnvolle Ergänzung zum eigentlichen Studium eines ordentlichen Lehramtsfaches gedacht ist. Z.B. Du studierst Russisch, dann ist hier in der Grenzregion Polnisch ein sinnvolles Beifach. Oder Du studierst Deutsch, dann kann Deutsch als Fremdsprache ebenfalls eine sinnvolle Ergänzung sein.

Des weiteren sind Beifächer keine ordentlichen Unterrichtsfächer. Heißt: Ein Beifach kannst Du an der Sekundarstufe I nur mit Zustimmung des zuständigen Schulamtes unterrichten, in der Sekundarstufe II kannst Du es grundsätzlich nicht unterrichten.

Beste Grüße
Stefan

Hallo Uni Greifswald,

ich möchte mich gern für den Studiengang LA Gymnasium (Fächer Englisch und Geo) einschreiben.
Jetzt meine Frage: Ich habe mir privat Grundkenntnisse in Schwedisch angeeignet und spiele mit dem Gedanken es als Drittfach zu studieren.
Da ich das Pensum für die ersten beiden Fächer nicht abschätzen kann, ist meine Frage, ob man das Drittfach später zusätzlich wählen kann, oder von Beginn an studieren muss.

Vielen Dank.

- Florian

Hallo Florian,

es ist sicher vernünftig, erst mal zu schauen, wie so ein Studium überhaupt funktioniert, um sich dann gegebenenfalls noch für ein drittes Fach zu entscheiden. Deswegen: Ja, es ist auch später noch möglich, ein drittes Fach zu wählen (und übrigens auch wieder abzuwählen).

Bitte beachte, daß es eigentlich kaum möglich ist, das Studium von drei Fächern innerhalb der Regelstudienzeit abzuschließen. Das hat weniger was mit Intelligenz zu tun, als mehr damit, daß Du nicht zu zwei zeitgleichen Lehrveranstaltungen gleichzeitig hingehen kannst. Und bei drei Fächern kommt das auch öfter mal vor, daß zwei Lehrveranstaltungen gleichzeitig stattfinden ... Solltest Du BAföG-Empfänger sein, kläre bitte mit dem BAföG-Amt, was zu tun ist bei Überschreitung der Regelstudienzeit. Finanzieren Dich die Eltern, dann stell Dich gut mit denen.

Grüße aus Greifswald
Stefan

Hallo,
ich war dieses Jahr beim "Tag der offenen Tür" an der Uni. Dort wurde mir gesagt, dass die Fächer Deutsch und Geschichte auf gymnasialem Lehramt dieses Jahr zulassungsfrei sind. Auf dieser Seite steht aber, dass es doch eine Zulassungsbeschränkung gibt. Was stimmt denn nun? :)
Und wenn diese Fächer wirklich beschränkt sind, wie muss denn der NC sein um gute Erfolgschancen zu haben?
Liebe Grüße

- Steffi

Hallo Steffi,

die Auskunft war zum Zeitpunkt der Hochschulinformationstage korrekt, allerdings wurden Deutsch und Geschichte kurzfristig doch noch in die Liste der zulassungsbeschränkten Fächer aufgenommen. Also: Du musst Dich bewerben.

Hinweise zum Verfahren findest Du unter: http://www.uni-greifswald.de/studieren/bewerbung/oenc.html.

Angaben zu den Zulassungsgrenzen der vergangenen Jahre findest Du unter: http://www.uni-greifswald.de/studieren/bewerbung/nc.html. Bitte beachte, dass Zulassungsgrenzen nicht vor dem Verfahren festgelegt werden, sondern NACH dem Verfahren festgestellt. Werte für 2015/2016 kannst Du also frühestens im Oktober 2015 auf der Web-Site finden.

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo,

Ich bin sehr interessiert an der Uni Greifswald in einem Jahr auf Lehramt zu studieren. Habe jedoch gesehen das ihr kein Mathematik anbietet, wieso eigentlich ? Oder wird dieses Fach auch angeboten ?

Lg :-)

- Martina

Hallo Martina,

nein, wir haben Mathematik nicht noch irgendwo versteckt. Wir bieten es tatsächlich nicht an.

Herzliche Grüße
Stefan

Moin!

Auf der Website finde ich wiedersprüchliche Infos: Sind die Studiengänge Lehramt Gymnasium Geschichte und Englisch zulassungsfrei oder zulassungsbeschränkt?

Auf der Website steht es an mancher Stelle so, dass man sich für diese Fachkombination auf jeden Fall bewerben muss, allerdings kann man diese Fächer bei der Online-Bewerbung garnicht auswählen. Auch aus den Zulassungsgrenzen und der NC-Angabe werde ich nicht schlau.

(Wintersem. 2015/16)

Vielen Dank
Malte

- Malte

Hallo Malte,

leider gab es noch ein Hin und Her. Jetzt aber ist es tatsächlich so, dass Geschichte und Englisch zulassungbeschränkt sind.

Angaben zu den Zulassungsgrenzen der vergangenen Jahre findest Du unter: http://www.uni-greifswald.de/studieren/bewerbung/nc.html. Bitte beachte, dass Zulassungsgrenzen nicht vor dem Verfahren festgelegt werden, sondern NACH dem Verfahren festgestellt. Werte für 2015/2016 kannst Du also frühestens im Oktober 2015 auf der Web-Site finden.

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo liebe Uni Greifswald,
nächstes Jahr absolviere ich das Abitur und ich überlege, in Greifswald zu studieren. Jedoch lebe ich in Berlin mit meinem Mann, wir sind gebunden, weil hier seine Kinder wohnen (sie sind alle zwei Wochenenden bei uns). Ich möchte gern Deutsch, Englisch, Schwedisch und Deutsch als Fremdsprache studieren, da wir in einigen Jahren nach Schweden auswandern wollen und ich dort unterrichten möchte.
Nun kann ich auch an der HU Berlin Schwedisch studieren, aber nicht auf Lehramt. Jetzt habe ich überlegt, ob ich den Bachelor auf Lehramt in Deutsch und Englisch in Berlin mache und den Master auf Lehramt inklusive Schwedisch und Deutsch als Fremdsprache in Greifswald mache?
Abgesehen davon, dass ich im Master dann ohne schwedischsprachige Vorkenntnisse einsteigen würde - ist ein Wechesel innerhalb eines Lehramtsstudiums möglich zwischen BA und MA?
Ich danke euch sehr für eure Antwort!
Liebe Grüße aus Berlin
Kathleen

- Kathleen

Hallo Kathleen,

grundsätzlich gilt: Studienleistungen, die Du an einer Hochschule erbracht hast, werden bei einem Wechsel an eine andere Hochschule angerechnet. D.h. irgendwann steht nach Deiner Planung ja irgendwie ein Wechsel von Berlin nach Greifswald an, und dann rechnen wir auch an. Das also ist kein Problem.

Probleme entstehen allerdings dadurch, dass (a) die Lehrerausbildung in jedem Land anders aussieht und dass (b) in Mecklenburg-Vorpommern das Lehramt in einem modularisierten Staatsexamensstudiengang studiert wird. Ein Wechsel von Berlin nach Greifswald ist also ein Wechsel des Studienganges. Solltest Du BAföG-Empfängerin sein, könnte Dir das Probleme bereiten.

Zwei Fragen: Sind vier Fächer nicht ein bißchen viel? Und: Da Greifswald von Berlin aus betrachtet nicht wirklich aus der Welt liegt, frage ich mich, ob es wirklich so schwer ist, für einen überschaubaren Zeitraum in Greifswald zu studieren ...

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo,
meine Frage ist , ob ich, wenn ich auf Regionalschullehrer in Mecklemburg-Vorpommern studiere, auch an Gemeinschafts- und Regionalschulen in Schleswig Holstein oder auch in anderen Bundesländern unterrichten kann. Oder gibt es da eine Beschränkung.

- Nina

Hallo Nina,

nach gegenwärtigem Stand kannst Du nach einem Studium in jedem Bundesland in jedem anderen Bundesland Lehrerin werden.

Herzliche Grüße
Stefan

Wenn ich mich für ein Lehramtsstudium in Englisch bewerbe, ist dann ausschließlich meine Zeugnisnote ausschlaggebend oder findet ein Eignungstest statt? Denn an meiner Schule wurde Englisch nur bis zur 10, Klasse unterrichtet und mit der CAE-Prüfung beendet. In der Oberstufe konnte man nur noch Englische Literatur belegen...

- Wiebke

Hallo Wiebke,

wir führen keinen Eignungstest durch. Wir gehen davon aus, dass junge Menschen, die Englisch studieren wollen, selbstkritisch genug sind, um ihre Englischkenntnisse einschätzen zu können ...

D.h. ja, wir schauen im wesentlichen nur auf die Abitnote, wenn es um die Bewerbung geht. Hinweise zum Bewerbungsverfahren findest Du auch unter: http://www.uni-greifswald.de/studieren/bewerbung/nc/englisch-lehramt-gymnasien.html.

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo,
ich bin an einem Lehramtsstudium für Englisch (Gymnasium) interessiert. Muss man zwei weitere MODERNE Fremdsprachen können oder zählt auch Latein? Und muss ich diese Fremdsprachen irgendwie nachweisen/Prüfungen machen oder reicht das Abitur auf dem 3 Jahre Französisch und das große Latinum steht?
Vielen Dank!
Anna

- Anna

Hallo Anna,

es ist lediglich die Kenntnis zweier weiterer Fremdsprachen gefordert, das schließt Latein mit ein. Ein Blick auf Dein Abiturzeugnis reicht uns, um festzustellen, über welche Fremdsprachenkenntnisse Du verfügst.

Herzliche Grüße
Stefan

Hey, eine wichtige dringende Frage... jeder Lehramtsstudent (Alte SO) muss in Erziehungswissenschaften einen Schein in Politik/Philosophie oder pädagogische Soziologie machen. Nun mein Problem: Die Klausurtermine in Politik und Philosophie liegen nach dem 15.Januar...ich brauche, aber bis dahin dringend einen Schein, sonst werden meine Abschlussprüfungen abgesagt. Was ist pädagogische Soziologie??? (steht auf den Sammelbelägen Lehrerprüfungsamt) Welche Kurse sind das?

Danke

- Tina

Hallo Tina,

alte Studienordnung – ein Problem, das wir (Uni) leider nicht lösen können. Die Terminplanung der Examina liegt beim Lehrerprüfungsamt (Nicht-Uni), und diese Terminplanung deckt sich nicht mit dem akademischen Jahr. Da Du aber nicht die Erste bist, die dieses Problem hat, gehe ich davon aus, dass das Lehrerprüfungsamt hierfür Lösungen vorsieht – bitte kläre das dort. Ebenso die Frage nach dem Sammelschein. Es sei denn, es handelt sich um den Sammelschein, den die Erziehungswissenschaften ausgegeben haben, dann wäre die Frage nach der passenden Lehrveranstaltung für pädagogische Soziologie dort zu klären.

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo, ich bin in 1,5 Jahren fertig mit der Schule und hoffentlich mit Abi in der Tasche. Ich würde gerne Geografie und Geschichte auf Lehramt in Greifswald studieren. Meine Frage ist nun, was sind die Inhalte des Geografie- und Geschichtsstudiums? Liebe Grüße

- Nora

Hallo Nora,

unsere Fachbeschreibungen findest Du unter:

http://www.lehrer-werden.uni-greifswald.de/geographie-44.html und
http://www.lehrer-werden.uni-greifswald.de/geschichte-60.html

Herzliche Grüße
Stefan

Ich habe vor, nach meiner dreijährigen Beurfsausbildung als technischer Produktdesigner Maschinenbautechnik auf Lehramt fürs Berufskolleg zu studieren. Allerdings habe ich gehört, dass ich dafür zusätzlich noch ein Jahr in dieser Fachrichtung arbeiten muss.
Stimmt das und wenn ja, reicht es aus, wenn ich ein zusätzliches Jahr in meiner Firma als Konstrukteur arbeite?

- Vanessa

Hallo Vanessa,

um das Lehramt für Berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern studieren zu können, mußt Du nicht eine Mindestzeit in Deinem Beruf gearbeitet haben.

Aber ich verstehe Deine Anfrage so, daß Du noch kein Abitur hast, und als beruflich Qualifizierte studieren willst. Dann mußt Du eine Zugangsprüfung für Berufstätige ablegen. Um Dich zur Prüfung anmelden zu können, mußt Du mindestens 21 Jahre alt sein, Du mußt einen im Hinblick auf das Studium einschlägigen Beruf erlernt haben, und Du mußt zusätzlich in diesem Beruf mindestens drei Jahre gearbeitet haben.

Weitere Informationen zur Zugangsprüfung für Berufstätige findest Du unter: http://www.uni-greifswald.de/studieren/zugang.html.

Herzliche Grüße
Stefan

Kann ich, wenn mir mein Philosophie Studium überhaupt nicht gefallen sollte, zu Kunst wechseln und wenn ja, wann? Erst zum nächsten Wintersemester?

- Bekki

Hallo Bekki,

in der Tat: Du kannst erst zum nächsten Wintersemester wechseln. Aber Du kannst Deine Mappe für schon frühzeitig zum 1. Dezember abgeben. Solltest Du den Mappentest bestehen, dann kannst Du in aller Ruhe bis zum Wintersemester abwarten. Solltest Du durchfallen, kannst Du Deine Mappe überarbeiten und zum 1. Juni noch einmal abgeben.

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo, ich brauche zur Immatrikulation einen CCT-Nachweis. Muss ich nur das Deckblatt ausdrucken und unterschreiben? Außerdem möchte ich gerne erfahren, ob ich bei euch auch Kenntnisse vom Darstellenden Spiel erweben kann, da ich es später gerne unterrichten würde. Muss ich da nebenbei ein Seminar besuchen? Ich komme aus Berlin und dort ist es möglich. Liebe Grüße

- Tabata

Hallo Tabata,

wenn Du den Selbsterfahrungstest gemacht hast, dann kannst Du einen Nachweis über die Absolvierung der Tour ausdrucken. Diesen füllst Du aus, unterschreibst ihn und fügst ihn Deinem Antrag auf Immatrikulation bei.

Darstellendes Spiel gibt es an der Uni Greifswald nicht als Studienfach. Wenn Du Dich für Schauspiel interessierst, dann hast Du verschiedene Möglichkeiten: Du kannst beim Studententheater aktiv werden und zusätzliche Kurse wie zum Beispiel das Körper- und Stimmtraining oder Rhetorik besuchen.

Herzliche Grüße

Stefan

Hallo.
Mein Name ist Nathalie, und ich habe mich für das kommende Wintersemester in den Fächern Englisch, Russisch und Schwedisch immatrikuliert. Zu diesen habe ich einige Fragen:
1. Auf der offizielen Homepage der Uni Greifswald habe ich gelesen, dass für alle meine gewählten Fächer gilt, dass ich ein dreimonatigen Auslandsaufenthalt absolvieren muss. Gilt das nun für alle drei (Englisch, Russisch, Schwedisch), dass ich also insgesamt 9 Monate im jeweiligen Ausland bin?
2. Bei dem Fach Russisch kann ich keine Sprachkenntnisse vorweisen. Ich weiß, dass man bei den skandinavischen Sprachen "von null" anfängt. Gilt das auch für Russisch, oder muss ich zuvor Grundsprachkenntnisse erwerben? Wenn ja, muss ich mehr Zeit für mein Studium als 10 Semester einplanen?
3. Da ich als Drittfach Schwedisch gewählt habe, wurde mir mitgeteilt, dass ich mein Studium wahrscheinlich nicht innerhalb der Regelstudienzeit von 10 Semestern beenden werde. Falls ich nun auch weitere Semester zum Erwerben der russischen Sprache belegen muss, mit wieviel Semster muss ich im Umkehrschluss ungefähr rechnen?

Ich danke Ihnen für Ihre Auskunft.
Mit besten Grüßen,
Nathalie

- Nathalie

Hallo Nathalie,

ja, Du musst je Sprache drei Monate im Ausland verbringen. Das sollte aber alles auch problemlos zu organisieren sein – wir haben ein International Office, das Dir dabei hilft. Da es zum Auslandsaufenthalt heißt, er solle "ausbildungsrelevant" sein, ist es zunächst hilfreich, erst mal mit dem Studium anzufangen, dann erst (nach drei, vier Semestern) weißt Du, was wirklich im Studium passiert, was Dich interessiert, und dann kannst Du entscheiden und planen, was Du im Ausland machen möchtest.

Wir verlangen weder für Schwedisch noch für Russisch Grundkenntnisse. Du erlernst beide Sprachen von Grund auf. Da aber die Sprachkurse integraler Bestandteil des Studiums sind (anders als z.B. die Latinumskurse für Geschichte), gibt es dafür keine Studienzeitverlängerung.

Schwer zu sagen, um wieviel genau sich das Studium aufgrund der drei Fächer verlängert. Das hat etwas damit zu tun, wie viele Stunden Du in Deinen Stundenplan packen kannst (und willst – allzu viele sollten es dann auch nicht sein) und zu welchen Überschneidungen es bei Lehrveranstaltungen kommt. Beides ist schlecht planbar, das siehst Du dann erst, wenn Du Dir aktuell Deinen Stundenplan zusammenstellst. Falls Du mich aber nach einer groben Schätzung fragst, würde ich sagen, es kommen vier Semester (plus/minus eines) dazu.

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo nach Greifswald,
es wird viel über den 3 Bildungsweg geschrieben. Ich habe leider kein Abitur, allerdings eine Lehrausbildung und den AEVO Schein. Seit mehreren Jahren bin ich berufstätig. Kann man, wie in anderen Studiengängen auch, ein Lehramt studieren? Mich interessiert Deutsch und Philosophie. Vielen Dank für eine Antwort.

- Rene

Hallo Rene,

falls Deine Ausbildung einer Meisterprüfung gleichwertig sein sollte, kannst du damit ohne weiteres studieren. Ob Deine Ausbildung gleichwertig ist, das kannst Du bei der IHK erfragen, oder Du wendest Dich an das Immatrikulationsamt einer Hochschule. (Bei uns: http://www.uni-greifswald.de/studieren/ansprechpartner/studierendensekretariat.html.)

Sollte Deine Ausbildung nicht gleichwertig sein, kannst Du trotzdem studieren. In jedem Bundesland gibt des dazu (leider) eigene Regelungen. In Mecklenburg-Vorpommern kannst Du an einer Zugangsprüfung für Berufstätige teilnehmen. Voraussetzungen sind: a) Du mußt einen im Hinblick auf das Studium einschlägigen Beruf erlernt haben, b) Du mußt in diesem Beruf mindestens drei Jahre gearbeitet haben, c) Du mußt älter als 21 Jahre sein. Weitere Informationen zu unserer Prüfung findest Du auf: http://www.uni-greifswald.de/studieren/zugang.html.

Herzliche Grüße
Stefan

Als Lehramtsstudent für Geschichte muss ich das Latinum während des Studiums erwerben.
Ist das auch an der Uni möglich oder muss ich das privat in Abendkursen nachholen?

mfG

Jonas

- Jonas

Hallo Jonas,

Du kannst das Latinum an unserer Uni während Deines Studiums erwerben. Für die zusätzlichen Lehrveranstaltungen, die Du dafür besuchen mußt, gewähren wir Dir in Geschichte ein Semester Studienzeitverlängerung. Solltest Du BAföG-Empfänger sein, würdest Du auch ein Semester länger BAföG bekommen.

Das Latinum mußt Du bis zum Ende Deines vierten Fachsemesters in Geschichte erworben haben.

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo,
ich möchte Geschichte für das Lehramt Gymnasium studieren. Dafür braucht man ja auch Französischkenntnisse. Ich habe aber nur eine 5 in Französisch im Abitur. Reicht das?

- Sabine

Hallo Sabine,

die Fremdsprachenkenntnisse sind KEINE Zugangsvoraussetzung zum Studium. D.h. auch ohne irgendeine Fremdsprache zu beherrschen, könntest Du theoretisch (und praktisch) mit dem Studium beginnen. Fehlende Fremdsprachenkenntnisse kannst Du auch während des Studiums erwerben.

Zum Französischen: Wenn Du mich fragst, ist eine Fünf kein Nachweis von Fremdsprachenkenntnissen. Es wäre sicherlich hilfreich, bei uns noch einmal einen Fremdsprachenkurs zu besuchen und den dann erfolgreich abzuschließen.

Bitte beachte auch, daß das Latinum neben den beiden Fremdsprachen ebenfalls noch erworben werden muß.

Je zu erlernende Sprache erhältst Du bei uns ein Semester Studienzeitverlängerung, so daß Du den Spracherwerb nicht noch auf Dein normales Studienpensum draufsatteln mußt.

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo,

ich habe in Polen Germanistik und Anglistik, Spezialisierung Germanistik auf Lehramt studiert, d.h. ich kann in Polen Deutsch und Englisch in allen Schularten unterrichten. Ich würde gerne in Mecklenburg-Vorpommern als Lehrerin arbeiten. Muss ich dann das ganze Studium neu anfangen oder gibt es eine Möglichkeit, das Studium zu verkürzen?

- Karolina

Hallo Karolina,

Du kannst Dir Deinen Abschluß, den Du in Polen erworben hast, im Bildungsministerium in Schwerin anerkennen lassen: www.regierung-mv.de. In der Anerkennung steht dann auch, was Du gegebenenfalls noch studieren mußt, um in Mecklenburg-Vorpommern unterrichten zu können.

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo :)
Ich ich wurde für das Lehramt Geografie an Gymnasium zugelassen, dazu würde ich Philosophie studieren wollen. aber eigentlich auch Englisch, doch da für habe ich die Frist verpasst, kann ich zum nächsten Wintersemester Englisch dazu nehmen?

- Julia

Hallo Julia,

ja, Du kannst im nächsten Wintersemester Englisch dazu nehmen – vorausgesetzt, Du hast Dich zuvor für Englisch beworben und bist angenommen worden.

Herzliche Grüße
Stefan

Ich bin derzeit Beamter auf Widerruf des Landes Hessen, möchte aber unbedingt nach MV wechseln. Auch möchte ich die Fächerkombination "Deutsch, Mathematik und Religion" wechseln in "Deutsch, Mathematik und Philosophie". Geht das auch an Grundschulen, an denen ich zukünftig gerne weiterunterrichten möchte?
LG Ralf:-)

- Ralf

Hallo Ralf,

im Prinzip geht ein Wechsel. Alles weitere wäre aber mit dem Bildungsministerium in Schwerin zu klären. Erste Informationen gibt die Seite: http://www.lehrer-in-mv.de/.

Herzliche GrüßeStefan

Ist das Drittfach inhaltlich weniger stark gestaffelt als die beiden Hauptfächer oder sind diese gleichbedeutend?
Gibt es Einschränkungen bei der Berechtigung in Bezug auf das Lehren des gewählten Drittfachs?

- Mats

Hallo Mats,

das Drittfach wird in genau dem gleichen Umfang studiert wie die anderen beiden Fächer. Deshalb gibt es später auch keine Einschränkungen in der Lehrbefähigung.

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo,

Ich studiere zurzeit Gymnasial-Lehramt in Dresden. Wenn es geht, würde ich gern in Greifswald Kunst weiter machen und ein anderes, neues Fach beginnen. Wie muss ich mich jetzt bewerben?

Grüße an die Küste.

- Friedrich

Hallo Friedrich,

die Antwort geht leider nicht mit zwei Sätzen. Bitte melde Dich doch telefonisch bei der Studienberatung: http://www.studienberatung.uni-greifswald.de/.

Herzliche Grüße
Stefan

Ich würde gerne Englisch & Geschichte auf Regionalschullehramt studieren. Da ich aber für das Fach Geschichte das Latinum machen muss und für das Fach Englisch für mindestens drei Monate ins Ausland, steht die Frage offen ob sich mein Studium um max. zwei Semester verlängert oder nur ein Semester?

- Sarah

Hallo Sarah,

wegen des Auslandsaufenthaltes wird sich die Studienzeit nicht verlängern. Solltest Du den Auslandsaufenthalt als Auslandssemester absolvieren wollen, dann würdest Du ein Urlaubssemester bekommen. Solltest Du den Auslandsaufenthalt während der vorlesungsfreien Zeit (fälschlich Semesterferien genannt) absolvieren wollen, wäre die Studienzeit ohnehin nicht beeinträchtigt. Allein für das Latinum in Geschichte verlängert sich die Regelstudienzeit um ein Semester.

Herzliche Grüße
Stefan

In Bezug auf meine letzte Frage: "Um wie viele Semester wird es sich dabei wahrscheinlich handeln und wie viele müsste ich maximal anhängen?"

Danke im Voraus

- Jan

Hallo Jan,

das kann ich Dir nur schlecht sagen, weil ja keiner weiß, wann sich welche Lehrveranstaltung wie mit einer anderen überschneidet. Dazu kommt, dass Du ja auch erst einmal ausprobieren musst, wie viele Stunden auf Deinen Stundenplan Du bewältigen kannst. Wenn Du mich so fragst: Rechne mit drei Semestern (plus/minus ein Semester) längerer Studienzeit.

Herzliche Grüße
Stefan

"Ist es möglich, evangelische Religion als Drittfach für das Lehramtsstudium an Gymnasien zu belegen, wenn Englisch und Geschichte die Hauptfächer bilden?"

- Jan

Hallo Jan,

kurze Antwort: Ja. Bedenke aber, dass Du dann Dein Studium wahrscheinlich nicht innerhalb der Regelstudienzeit beenden kannst. Das hat nichts mit mangelnder Intelligenz zu tun, sondern damit, dass es sicherlich zu Überschneidungen von Lehrveranstaltungen kommt. Solltest Du damit rechnen, BAföG-Empfänger zu sein, dann könnte es später auch Probleme mit dem BAföG geben. Sollten Deine Eltern Dich unterstützen - dann gut mit den Eltern stellen!

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo,
als Drittfach würde ich gerne Norwegisch belegen, leider habe ich überhaupt keine Vorkenntnisse.
Könnte ich dieses Fach trotzdem belegen auch ohne Sprachkenntnisse im Vorraus?
Danke

- Julia

Hallo Julia,

natürlich kannst Du auch ohne vorherige Norwegisch-Kenntnisse bei uns Norwegisch studieren. Da es in Deutschland kaum eine Schule geben dürfte, an der man Norwegisch lernen kann, würden wir uns letztlich das Wasser abgraben, wenn wir entsprechende Fremdsprachenkenntnisse im Voraus verlangen würden. Unsere Norwegisch-Kurse fangen deshalb bei null an.

Herzliche Grüße
Stefan

Ich interessiere mich für ein Lehramtstudium, habe allerdings kein Praktikum in diesem Bereich absolviert!
Wie groß ist die Chance ohne den obligatorischen Praktikumnachweis in den Bewerbungsunterlagen trotzdem angenommen zu werden?

- Andrea

Hallo Andrea!

Der Praktikumsnachweis ist NICHT obligatorisch. Zwar verbessern sich Deine Chancen auf Zulassung zum Studium ein wenig, falls Du ein Praktikum absolviert hast, aber wesentliches Auswahlkriterium ist und bleibt die Abiturdurchschnittsnote. Wenn Du also ein gutes Abitur hast, hast Du auch ohne Praktikum nichts zu befürchten.

Herzliche Grüße
Stefan

Ich interessiere mich für ein Lehramtstudium, warscheinlich für Geschichte / Philosophie (Gymnasiale Oberstufe). Wie hoch ist denn der NC in Geschichte im letzten Jahr gewesen ? Und wie konkret sehen die geforderten Fremdsprachenkenntnisse aus ? Erfolgt dahingehend eine Überprüfung während des Studiums oder reichen Zeugnsinachweise ?

- Louis

Hallo Louis,

die Zulassungsgrenzen der vergangenen Jahre findest Du hier: http://www.uni-greifswald.de/studieren/bewerbung/nc/geschichte-lagy.html. Für das Lateinische brauchst Du den Nachweis des Latinums. (Kleines Latinum reicht nicht, das Latinum ist ein bißchen mehr!) Für die anderen Sprachen reicht aufsteigender Sprachunterricht – solltest Du Abitur haben, hattest Du solchen Unterricht, und Dein Abi-Zeugnis reicht als Nachweis.

Herzliche Grüße
Stefan

Ich möchte Kunst und Gestaltung auf Lehramt Gym studieren und habe auch die Mappe schon eingereicht. Als zweites Fach kann ich mich nicht zwischen Deutsch und Philosophie entscheiden. Deutsch ist begrenzt, Philo nicht. Kann ich Philo auch als Beifach wählen und es, falls ich für Deutsch nicht zugelassen werde, als Zweitfach "nachtragen"?
PS. Ich bin Zweitstudienbewerber!
Viele Grüße
Anne

- Anne

Hallo Anne,

Du kannst Dich zunächst ganz normal für Deutsch bewerben. Dann kann Zweierlei passieren:

a) Du wirst nicht zugelassen. Das ist schade, aber kein Beinbruch, denn Du hast ja einen Plan B: Philosophie.

b) Du wirst zugelassen. Das freut stellt Dich aber vor ein Problem: Was jetzt: Deutsch oder Philosopie? Es gibt drei Lösungsmöglichkeiten:

aa) Du studierst alle drei Fächer: Kunst & Deutsch & Philosophie. Das geht und die Aussichten, nach dem Studium einen Job zu bekommen, sind ein bißchen höher als nur mit zwei Fächern. Aber Obacht! Du wirst Dein Studium nicht innerhalb der Regelstudienzeit abschließen können. Das hat nichts mit mangelnder Intelligienz zu tun, sondern damit, dass sich Lehrveranstaltungen überschneiden und Du nicht zeitgleich in zwei Räumen sein kannst. Solltest Du BAföG-Empfängerin sein, könnte das auch darauf hinauslaufen, dass Du irgendwann kein BAföG mehr bekommst. Also:
bb) Philosophie als Beifach. Beifächer werden in zeitlich geringerem Umfang studiert als die Fächer. Du kannst sie deshalb grundsätzlich nicht in der Sekundarstufe II unterrichten, und in der Sekundarstufe I nur mit Zustimmung des zuständigen Schulamtes. Aber: Du kannst Dein Studium in der Regelstudienzeit beenden, und dümmer wirst Du durch das zusätzliche Wissen in der Philosophie in gar keinem Fall -– ganz im Gegenteil! Oder:
cc) Du entscheidest Dich erst einmal für Deutsch und schaust, wie Du mit dem Studium zurechtkommst. Sollte es das Fach sein, willst Du vielleicht gar nicht mehr Philosophie studieren … Oder Dir fehlt doch etwas (, weil Du Dich zwischendrin auch mal in eine Philosopievorlesung gesetzt hast). Dann kannst Du Dich nach zwei Semestern immer noch für Philosopie in der einen oder anderen Form entscheiden.

Zweitstudienbewerber: Du bist dann Zweitstudienberwerberin, wenn Du ein Studium abgeschlossen hast und das Zeugnis diese Studiums in Händen hältst. Ist das der Fall, dann gilt: http://www.uni-greifswald.de/studieren/zweitstudium.html. In allen anderen Fällen bewirbst Du Dich wie zum Erststudium.

Herzliche Grüße
Stefan

Ich möchte gerne Geschichte studieren, habe jedoch kein Latinum. Kann ich dieses Fach trotzdem studieren ?

- Julia

Hallo Julia,

ja, Du kannst Geschichte auch ohne Latinum studieren. Allerdings musst Du dann während des Studiums das Latinum erwerben. Deine Studienzeit verlängert sich dadurch um ein Semester auf elf Semester.

Herzliche Grüße
Stefan

Warum erfolgt die online Immatrikulation so spät? Bei anderen Unis läuft die Frist schon am 15.7. aus , während sie bei euch nicht ein mal begonnen hat.

- Anne

Hallo Anne,

die Frist bis zum 15. Juli ist die Bewerbungsfrist. Es gibt Fächer, da ist die Nachfrage unter Studieninteressierten größer, als Studienplätze vorhanden sind, d.h. sie haben einen NC. Und um einen von diesen Studienplätzen zu erhalten, musst Du Dich halt darum bewerben. Lehramtsfächer, um die Du Dich bei uns bewerben musst, sind: Deutsch (Lehramt Gymnasien), Geographie (Lehrämter Gymnasien und Regionalschulen) und Geschichte (Lehramt Gymnasien). Und auch bei uns gilt für diese Fächer die Bewerbungsfrist 15. Juli.

Alle anderen Lehramtsfächer sind zulassungsfrei. D.h. wir, Uni Greifswald, rechnen damit, dass die Zahl der Studieninteressierten die Zahl der vorhandenen Studienplätze nicht überschreiten wird. Darum ist eine Bewerbung nicht notwendig. Einschreibung reicht. Und das geschieht in den Fristen vom August und September. Innerhalb dieser Fristen ist jedem Studieninteressierten der Studienplatz sicher.

Mehr Infos findest Du hier: http://www.lehrer-werden.uni-greifswald.de/einschreiben.html.

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo,
auf der Internetseite von der Uni steht, dass man für moderne Fremdsprachen (konkret Englisch) eine zweite Fremdsprache können muss, das aber keine Zugangsvoraussetzung ist und während des Studiums nachgeholt werden kann. Die Studienberatung sagte, dass genau dies nicht möglich ist, die zweite Fremdsprache sei Zugangsvoraussetzung und könne nicht nachgeholt werden. Was stimmt denn nun? Und wie kann man sich das Nachholen der Fremdsprache vorstellen?

Danke für die Antwort ;)

- Sonja

Hallo Sonja,

die Website hat recht: Die Sprache kann noch studienbegleitend erworben werden. Das betrifft in der Regel die Studieninteressierten, die ohne Abitur den Weg in die Uni finden. Jeder Abiturient hingegen verfügt über die geforderten Fremdsprachenkenntnisse (denn in der Schule mußte man ja in jedem Fall eine zweite Fremdsprache lernen).

Herzliche Grüße
Stefan

Kann ich als Beifach auch Deutsch als Fremdsprache oder Niederdeutsch in Greifswald studieren? Diese tauchen gar nicht auf in der Fächerliste, obwohl ich gehört hatte, dass man sie hier studieren kann.

- Friederike

Hallo Friederike,

ja, diese beiden Fächer kannst Du bei uns auch als Beifach studieren. Deutsch als Fremdsprache ist allerdings zulassungsbeschränkt (= hat einen NC). Du mußt Dich also bewerben. Hinweise zur Bewerbung findest Du auf unserer Seite: http://www.lehrer-werden.uni-greifswald.de/wie-bewerbe-ich-mich.html.

Beifächer werden in geringerem Umfag als andere Fächer studiert. Sie dienen in der Regel als sinnvolle Ergänzung für ein anderes Fach z.B.: Ich studiere als Fach eine Sprache, dann ist Deutsch als Fremdsprache eine gute Ergänzung.

Herzliche Grüße
Stefan

Hallo, ich habe mich für ein Lehramtsstudium entschieden. Ich komme aus Brandenburg und möchte gerne in Greifswald studieren da ich von meiner Cousine nur gutes erfahren habe. Meine Frage ist jedoch ob ich nach dem Studium überhaupt in Brandeburg arbeiten kann auch wenn ich in Mecklenburg verbeamtet wurde?! oder geht es nur wenn mein Mann eine einstellung in Brandenburg hat, also meine Familie dort ist?

danke schon mal für die Antwort :)

- Jule

Hallo Jule,

für die Einstellung nach dem Studium sind die Kultusministerien der Bundesländer zuständig. In Deinem Fall also das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Potsdam. Auf der Seite http://www.mbjs.brandenburg.de/sixcms/detail.php/5lbm1.c.114012.de hat das Ministerium Hinweise zum Lehrerbedarf in den nächsten Jahren zusammengestellt.

Herzliche Grüße
Stefan

Hat es Vor- oder Nachteile wenn ich mich Online einschreibe?

- Edgar

Lieber Edgar, vielen Dank für Deine Frage.

In der Tat kann die Online Einschreibung bis zu 6 Wochen in Anspruch nehmen. Erst danach erhältst Du Deinen endgültigen Studentenausweis zugeschickt.

Schreibst Du Dich hingegen vor Ort ein, erhältst Du sofort einen vorläufigen Studentenausweis, den Du zum Beispiel für einen Wohnheimplatz benötigst.

Deine EMAU-Studienberatung

Das Lehramtsstudium in Greifswald ist wirklich vielseitig. Jedes Semester kann ich meine Veranstaltungen aus einem großen Angebot selbst zusammenstellen. Die Seminare meiner Fächer Deutsch und Englisch werden sehr oft in kleinen Gruppen abgehalten. Daher kennen uns die meisten Lehrenden auch beim Namen, was sicherlich nicht an vielen Universitäten vorkommt.

Brenda Baetcke (LA Gymnasium Deu, Eng, Deutsch als Fremdsprache)

Noch Fragen?

Zentrale Studienberatung: Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald | Tel.: 03834 420 1293 | Fax: 03834 420 1255 |